WAS IST HOMEASSIST?

Wir sind ein interkantonal tätiges Unternehmen, das über ein Netzwerk von Sozialbegleiter*innen und Betreuer*innen verfügt und dieses individuell für unsere Kund*innen einsetzen kann.

Unsere Auftraggeber*innen sind Organisationen und Institutionen aus der öffentlichen Hand wie Städte und Gemeinden, Berufsbeistandschaften und IV-Stellen oder auch Privatpersonen.

Bei unserer Arbeit ist es uns ein besonderes Anliegen, dass sich unsere Kund*innen zu Hause wohl, umsorgt und sicher fühlen. Deshalb legen wir grossen Wert auf einen individuellen und aufsuchenden Einsatz – immer im Einklang mit der Fachkompetenz und Erfahrung unserer Mitarbeitenden.

Unsere Dienstleistungen umfassen

  • Sozialbegleitungen von Einzelpersonen, Gruppen oder Familien
  • Begleitung im Alltag wie Unterstützung im Haushalt, Begleitungen zu Arztterminen oder Einkäufen, Besuchsdienste sowie Entlastung pflegender Angehöriger.
  • Lernbegleitung von Studierenden in der Ausbildung zur resp. zum Sozialbegleiter*in 

Sämtliche Sozialbegleitungen werden von Sozialbegleiter*in FA oder Sozialbegleiter*in FA in Ausbildung übernommen, alle anderen Dienstleistungen werden von geschulten und kompetenten Betreuerinnen übernommen.

 

STELLENANZEIGE
In der gesamten Deutschschweiz neue Sozialbegleiter*innen im Stundenlohn gesucht

 

NEU: Begleitung von Studierenden in der Ausbildung zur Sozialbegleiter*in.

 

IN EIGENER SACHE
HomeAssist Mitarbeiterin Daniela Zumsteg kann dank Claudia Klauser ihren Traum von
„auf der Stör arbeiten“ mit der Anstellung als Sozialbegleiterin verknüpfen.
Hier ein kleiner Artikel darüber, wie Sozialbegleitung auch aussehen kann.
Und ja, für diesen Live-Vortrag kann man Daniela Zumsteg gerne anfragen.

 

WARUM HOMEASSIST?

  • HomeAssist bietet individuelle und flexible Unterstützung und Begleitung ganz nach Ihren Wünschen.
  • Wir sind empathisch, zuverlässig und gerne für unsere Kunden da.
  • HomeAssist unterstützt und begleitet Sie im Sinne der ergänzenden Hilfe in Ihrem Zuhause.

Dabei werden Ihre eigenen Ressourcen, die Ihrer Angehörigen oder Ihres sozialen Umfeldes berücksichtigt.

Die Unterstützung und Begleitung erfolgt nach dem Grundsatz:
Soviel Selbstständigkeit wie möglich und so viel Unterstützung und Begleitung wie von Ihnen gewünscht.

Medizinische und pflegerische Leistungen werden nicht angeboten.